Navigation Menu+

Gehäkelte Blüten an einer Schnur- eine kostenlose Anleitung

Gepostet am Dienstag, der 17. März 2015 um 18:00 in Gehäkeltes | Keine Kommentare

Einige Häkelblüten um einen Stein gewickelt - Some crochet flowers wrapped around a stone

Diese gehäkelte Blüte ist klein, einfach und auf elegante Weise mit anderen Blüten verbunden. Die gehäkelten Blüten an einer Schnur sind frühlingshafte, zarte Girlanden und hübsche Verzierungen der besonderen Art.

Einzeln mögen diese Blüten etwas langweilig wirken. Doch in Kombination mit den anderen wird aus schlichten gehäkelten Blümchen eine effektvolle Dekoration für den Tisch oder ein Fest im Freien. Mit der Kordel können kleine und größere Gegenstände umschlungen werden. Ich kann sie mir gut als Verzierung von Lampenfüßen oder einfachen Stuhllehnen vorstellen.

Die kleinen Blüten sind doppellagig in die hinteren und vorderen Maschenglieder gehäkelt. Die vorderen Blätter sind etwas kürzer und so entsteht der dreidimensionale Eindruck. Die orange-weiße Schnur, die du auf den Bildern sehen kannst, ist eine Papierkordel. Ein Doppelknoten dieses Fadens bildet das Zentrum der Blüte.

Die deutsche Anleitung mit Häkelschrift und erklärenden Bildern findest du in dieser kostenlosen PDF-Datei: Gehäkelte Blüten an einer Schnur.

Natürlich kann auch diese Blume andere Stengel haben. Zum Beispiel mit einem hübschem grünem Samtband. Auch Farbenwechsel sind möglich, wie du hier sehen kannst.

Doppellagige Häkelblüte

Doppellagige Häkelblüte in blau und gelb

Drei grüne Häkelblüten an einer Schnur

Drei grüne Häkelblüten an einer orangen Schnur

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.