Navigation Menu+

Ein gehäkelter Schnuller

Gepostet am Samstag, der 30. Juni 2012 um 11:00 in Gehäkeltes | 8 Kommentare

Gehäkelter Schnuller / crocheted pacifier

Eine kleine Geschichte, die erzählt, wie man auf die Idee kommen kann einen Schnuller zu häkeln…

Vor einiger Zeit erzählte ich einer Kollegin von meinem Hobby. Daraufhin fragte sie mich: „Was kann man denn alles häkeln?“ Meine, etwas übertriebene Antwort: „Alles was du willst!“ Nach einigem Überlegen fragte sie mich daraufhin „Würdest du mir einen Schnuller für meinen Schlüssel häkeln?

Diesem Wunsch bin ich natürlich gerne nachgekommen. Es war eine richtige Herausforderung, zumal ich mir vorgenommen hatte, keine Anleitung zu Rate zu ziehen sondern selbst eine zu schreiben.

Hier die Anleitung als PDF: Gehäkelter Schnuller „Nuggi“

Viel Spass damit!

PS: „Nuggi“ ist im hiesigen Dialekt ein Kinderwort für Schnuller.

Edit: Pdf-Datei aktualisiert, Fehler verbessert

8 Kommentare

  1. Hallo 🙂 ich bin über google auf deine seite gestossen, weil ich auf der suche nach einer häkelanleitug für einen nuggi war 🙂

    Ich bin im „verein stärnechind“ tätig. Wir nähen / häkeln / stricken kleidung für sternenkinder. Zu der kleidung gehört jeweils ein erinnerunsstück für die eltern. Und da wollte ich solche nuggis häkeln.

    Hast du auch eine anleitung auf deutsch?

    Liebe grüsse

    Erika

  2. Hi! ^^ I wonder when I change color, do I work in front loop only or in both loops? Do you sew these parts together or continue to work with hook?
    Thank you for the pattern! 🙂

    • Hi Emily
      I checked my pattern and I didn’t find any clue that I worked in front or back loop and I’m sure that I worked the pacifier in rounds without sewing the parts with different colors together.
      But I suggest that you try what you like most! It’s sometimes the tension of the yarn or the yarn itself that makes the difference.
      Greetings

  3. I love this pacifier but you don’t mention the colours to use on it, so I am guessing pink for girl, blue for boy and cream for the part that suppose to go in babies mouth
    Awesome little project Thank you

    Bobbi B

    • Hi Bobbi,
      Well, I really didn’t mention the colours. Your right, you could use pink, blue and cream, but it’s not restrictet to these colours – I used f.e. turqouise for my second pacifier and it turned out really beautiful.
      Greetings
      Carmen

  4. Hallo Carmen,heiße Karin und bin in einer Hexenzunft (Fasnacht)da ich seit Jahren an den Umzügen von den jungen Mädchen die einen Schnuller haben sammel,werde ich die Schnullerhexe genannt.Die ganzen gesammelten Werke trage ich an Besen und als Gürtel an mir.Jetzt habe ich durch Zufall deine Seite endeckt und bin nicht nur von deinen Sachen begeistert ,sondern auch von dem gehäkelten Schnuller! Das du die Anleitung hier Kostenfrei abgibst finde ich super! Und dafür möchte ich mich bei dir rechtherzlich Bedanken ! Jetzt habe ich bis nächstes Jahr Zeit solche schnuller zu häkeln und an die kleinen Narren weiter zu geben ,die mich immer Fragen ob sie von meinem Gürtel einen bekommen,das ich traurigerweise ablehnen muß!(sonst hätte ich ja keine mehr) Jetzt kann ich aber auch den kleinen eine Freude machen! Nochmals vielen Dank !! LG Karin HexHex

    • Hallo Karin,
      Als Badnerin im Exil kenne ich ja viele Zünfte und auch Hexenzünfte sagen mir was. Eine Schnullerhexe war mir bisher jedoch unbekannt. Es ist eine super Sache, dass du die Schnuller verschenken möchtest! Ich hab mich sehr über diesen tollen Kommentar gefreut. Es freut mich, wenn die Anleitungen die ich hier rein stelle solche Früchte tragen. Sehr motivierend!
      Carmen

Trackbacks/Pingbacks

  1. Der gehäkelte Schnuller – eine deutsche Häkelanleitung | mycrochetprojects - [...] Donnerstag erreichte mich eine freundliche Anfrage zu einem früheren Artikel über einen gehäkelten Schnuller. Erika wollte wissen, ob ich…

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.