Navigation Menu+

Häkelpilze

Gepostet am Sonntag, der 17. Juni 2012 um 11:00 in Gehäkeltes | Keine Kommentare

Häkelpilz mit breitem Hut

In vielen Blogs trifft man auf gehäkelte Pilze. Sie strahlen in verschiedensten Farben, Formen, sind winzig oder riesig und werden für viele Anlässe hergestellt. Sie werden als Applikation für T-shirts oder auch als Teil ganzer Landschaften entworfen.

Als ich jedoch einmal nach einem Set verschiedener Pilze mit unterschiedlichen Hauben suchte, wurde ich leider nicht fündig. Daher habe ich kurzer Hand vier einfache Häkelpilze entworfen. Je nach Form des Schirmes sind sie 5-8 cm groß. Die Häkelpilze sind schöne kleine Geschenke. Sie lassen sich als Schlüsselanhänger oder auch als Blumenstecker gut verwenden. Sicherlich wirken sie als Glücksbringer (zumindest sind meine für diesen Anlass verschenkt worden).

Die Anleitung als PDF: Free crochet pattern, four crocheted mushroom patterns, named „Glückspilze“.

Die Häkelanleitungen sind auf englisch geschrieben. Selbst merke ich oft gar nicht mehr ob Anleitungen auf deutsch oder englisch notiert sind. Als ich häkeln lernte bin ich sozusagen „Häkel-Zweisprachig“ aufgewachsen, da ich sowohl deutsche als auch englische Anleitungen nacharbeiten wollte. Übersetzungen der englischen Begriffe sind im Internet leicht zu finden. Es gibt viele gute Übersichten.

Sollten sich Fehler oder Unverständliches in meine Anleitungen eingeschlichen haben, würde ich mich über Hinweise oder Korrekturen freuen.

Häkelpilz mit hoher Kappe

Blauer Häkelpilz mit hoher Kappe

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *