Navigation Menu+

Filzmännchen – ein kleines Weihnachtsgeschenk

Gepostet am Freitag, der 13. Dezember 2013 um 17:00 in Nocrochet | 2 Kommentare

Braunes Filzmännchen - Brown felted mate

Wenige Wochen nur noch bis Weihnachten. In dieser Adventszeit wird traditionell viel gebastelt, gebacken und dekoriert. Eine Tradition der auch ich gerne nachkomme. Allerdings ergibt sich neben Beruf und Familie nicht oft die Gelegenheit dazu. Einen Ausweg bilden Mini-Projekte, kleine selbst gemachte Weihnachtsgeschenke. Sie nehmen nicht viel Zeit in Anspruch und sind doch effektvolle Dekorationen oder kleine Geschenke.

Einen ganzen Nachmittag habe ich damit verbracht kleine Filzmännchen zu basteln. Die Wichtel sind knapp zwei Zentimeter groß und passen problemlos in eine Streichholzschachtel.

Die Herstellung ist weitgehend einfach. Eine mit Draht verstärkte Papierkordel wird auf jeweils 3 cm zurechtgeschnitten. Drei dieser Stücke werden ineinander verdreht und bilden das Skelett. Als Hände und Füße werden vier kleine Holzkugeln angebracht und mit Bastelkleber fixiert. Im Anschluss wird der Filzumhang zurechtgeschnitten (nach dem Schnittmuster) über den Körper gezogen, angeklebt und der Kopf befestigt. Aus einem weiteren Filzstück wird dann nur noch der Hut genäht. Fertig 🙂

Die Anleitung und das Schnittmuster als kostenlose PDF-Datei:Schnittmuster und Anleitung der Filzpüppchen

Zwei Filzmännchen im Wald - Two felted mates in the forest

Zwei Filzmännchen im Wald, rot und blau

2 Kommentare

  1. These gnomes are so cute! I also love this time of year… I crafted like crazy, and so many of them is still unfinished…
    Wish you a nice day,
    Hanni

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.