Navigation Menu+

Was uns an der sichtbaren Schönheit entzückt …

Gepostet am Freitag, der 10. Oktober 2014 um 17:00 in Zitate | Keine Kommentare

Was uns an der sichtbaren Schönheit entzückt, ist ewig nur die unsichtbare. - Marie von Ebner-Eschenbach

Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

An dieser Fotografie gefällt mir auf welche Weise die Tulpen ihre Schönheit für sich behalten. Zum Einen durch die hohen Blütenblätter, zum Anderen durch den Schärfenverlauf, der nur die vordere Blume gerade noch vollständig zeigt. Unsichtbare Schönheit sozusagen – ich weiß, die Tulpen sind schön, doch die Schönheit ist nich ganz sichtbar. Was meinst Du?

Inspirierende Worte in schöner Verpackung: „Was uns an der sichtbaren Schönheit entzückt, ist ewig nur die unsichtbare.“ Ein Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.